Worum geht's?

Unter besonderer Berücksichtigung der Revolutionen in Frankreich und Amerika zeichnet Hannah Arendt die historische Entwicklung des Freiheitsbegriffs nach. Was ist Freiheit, und was bedeutet sie uns? Haben wir diese Freiheit einfach, oder wer gibt sie uns, und kann man sie uns auch wieder wegnehmen? Ein brandaktueller Essay!