Roman

Im Jahr 1962, als das nukleare Wettrüsten seinen Höhepunkt erreicht, als in Algier und Paris Bomben explodieren, bricht im Wirtschaftswunder-Deutschland der junge Mediziner Nikolaos Spyridakis in die Eifel auf. Es ist eine heikle Mission: Im Kreis Monschau sind die Pocken ausgebrochen, hochansteckend und lebensgefährlich.

Steffen Kopetzky: Monschau

Zur Buchempfehlung

Eine Buchempfehlung unserer Kundin Alexandra Becker
In »Die Parade« zeigt sich erneut Dave Eggers' besondere Begabung, soziale und politische Fragen mit den Mitteln der Literatur zu untersuchen - eine fesselnde Lektüre, die nachdenklich stimmt.

Dave Eggers – Die Parade

Zur Buchempfehlung

Eine Buchempfehlung unserer Kundin Alexandra Becker
'Ein grundzufriedener Mann' ist die Neuausgabe eines Klassikers: Mit diesem Buch, das unter dem Originaltitel 'Nobody's Fool' mit Paul Newman verfilmt worden ist, etablierte sich Richard Russo in der ersten Riege amerikanischer Romanciers. Jetzt liegt das Werk erstmals in vollständiger deutscher Übersetzung vor.

Richard Russo – Ein grundzufriedener Mann

Zur Buchempfehlung

Eine Buchempfehlung unserer Kundin Alexandra Becker
Tierarzt Byongsu Kim (70) ist "pensionierter" Serienmörder. Er verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen und Gedichte zu schreiben. Kurz nachdem er in seinem Viertel einem Mann begegnet, den er als seinesgleichen erkennt, wird bei ihm beginnende Demenz diagnostiziert. Um seine Tochter zu beschützen, plant der alte Mann, mit seinem schwindenden Gedächtnis kämpfend, einen letzten Mord.

Young-ha Kim – Aufzeichnungen eines Serienmörders

Zur Buchempfehlung