Roman

„Ellbogen“ ist ein berührender, mitreißender Roman, der den Leser hineinzieht in die Lebenswelt einer jugendlichen Deutschtürkin im heutigen Berlin.

Ellbogen

Zur Buchempfehlung

Weil die Fortsetzung dieser ungemein fesselnden Geschichte zweier Freundinnen und ihrer Familien im Neapel der 50er Jahre erst im Januar erscheint, hatte ich gehofft, dies Buch nicht so schnell ausgelesen zu haben.

Meine geniale Freundin

Zur Buchempfehlung

So ganz einfach läßt sich de Winters neuer Roman nicht zusammenfassen. Unzweifelhaft ist es ein Politthriller über die Ergreifung und Liquidierung Usama bin Ladens durch eine Spezialeinheit der amerikanischen Navy Seals.

Geronimo

Zur Buchempfehlung

Schon immer lagen der Tod und das Glück für Gerold Ebner nah beieinander. Als Kind hat er seinen ersten Toten gesehen. Später hat er zwei Menschen eigenhändig den Tod gebracht: Er erlöste seine Mutter vom terrorisierenden Großvater und seinen besten Freund von dessen Leiden. Doch ist er damit zum Mörder geworden?

Am Rand

Zur Buchempfehlung

Noch nie war Liebe so finster und Weltuntergang so unterhaltsam. Frauen haben die Regierung an sich gerissen, Pillen geben ewige Jugend, religiöse Endzeitsekten schießen wie Pilze aus dem Boden und ein genervter Mann kettet seine Frau kurzerhand im Keller an...

Macht

Zur Buchempfehlung