Vergangene Veranstaltungen

Bisschen politisch mal werden

Politische Texte
aus dem 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb

Die Gewinner des Wettbewerbs gehen mit Ihren Texten auf Lesetour und werden dabei von einem Musiker begleitet.
Freuen Sie sich auf einen lockeren, unterhaltsamen Abend mit Lesung, Musik und Gesprächen.

Die Lesemannschaft: Ulrike Brockerhoff, Tina Häntzschel, Max Florian Kühlem, Marco Spohr, Kinga Vontobel, André Wülfing
Moderation & Organisation:Benny Alze, Kathrin Butt, Georg Kentrup & die Ruhrpoeten

Eintritt: 8,- € /erm. 5,- €

  • Datum17.01.2019
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Herbstlese

Carola Mirhoff, Grit Konietzko, Simone Spelten, Linda Unger und Johannes Fischer präsentieren Ihre jeweils drei Favoriten literarischer Neuerscheinungen.
Im Anschluss liest die Schauspielerin Hella-Birgit Mascus jeweils aus einem Lieblingsbuch eines jeden Teammitglieds ausgewählte Passagen vor.

Der Eintritt ist frei

  • DatumDo., 29.11.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Österreicher lesen Österreicher

Manfred Böll und Axel Laczkovics
lesen aus Robert Seethaler „Das Feld“

Eintritt: 10,- € inklusive der Weine und Wässerchen

  • Datum27.11.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Two and a half pint

Druckvoller und tanzbarer Sound, gespickt mit britischem und westfälischem Humor,
dargeboten von Julia Weber (Gesang, Violine), Steffen Gabriel (Holzquerflöte, Tin Whistle) und Tobias Kurig (Bouzouki).

Eintritt: 10.- €

  • Datum15.11.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Hilmar Klute liest…

… aus seinem neuen Roman Was dann nachher so schön fliegt
In Zusammenarbeit mit der Literarischen Gesellschaft Bochum.

Eintritt: 10.- €, ermäßigt: 5.- €, Mitglieder: frei
Bitte reservieren Sie!

  • Datum06.11.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

„Gavotten und Seemansgarn“

Andreas Weiß (Klarinette) und Freunde (mit Geige, Flöte, Concertina und Melodika) laden zu einem irischen Abend der besonderen Sorte,
Jaques Candeley moderiert.

Eintritt: 10.- €

  • Datum30.10.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Lucie Flebbe liest

… aus ihrem neuen Kriminalroman Jenseits von Wut.

Eintritt: 10.- €

  • Datum11.10.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Szenisch-musikalische Lesung

„Man kann furchtbar billig leben, wenn man reich ist.“
Eine szenisch-musikalische Lesung aus Arbeiten von Irmgard Keun.
Mit Anna Barbara Hagin und Heike Beutel (Rezitation), und mit Irmgard Himstedt (Gesang, Akkordeon, Querflöte).

Eintritt: 10.- €

  • Datum25.09.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

„Wir fürchten nicht die Tiefe.“

Günter Alt liest 100 Jahre Bergbauliteratur.

In Zusammenarbeit mit dem Fritz-Hüser-Institut, Dortmund, und mit freundlicher Unterstützung der RAG-Stiftung

Eintritt: 5.- €

  • Datum18.09.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Leonie Müller liest

… aus ihrem aktuellen Buch Tausche Wohnung gegen BahnCard – Vom Versuch, nirgendwo zu wohnen und überall zu leben.

In Zusammenarbeit mit der Literarischen Gesellschaft Bochum.

Eintritt: 10.- €

  • Datum13.09.2018
  • Uhrzeit20:00 Uhr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück